Markus Fellner

Partner, Mag. rer. soc. oec., Dr. iur.

Banking & Finance
Corporate/M&A
Insolvency Law & Restructuring
Dispute Resolution

Education

Dr. iur., University of Vienna, 1994
Mag. iur, University of Vienna, 1992
Mag. rer. soc. oec., Vienna University of Economics and Business, 1989

Professional background

Partner with Fellner Wratzfeld & Partners since 1999
Admitted to the Austrian bar in 1998
Auditing assistant with a highly reputed chartered accountant
Legal expert in a Viennese business law firm

Lecturer at various institutions

Languages

German, English

International Insolvency & Restructuring Report 2019/20: Restructuring trusts: A viable structure for securing and restructuring financing in Austria, June 2019 (Markus Fellner and Florian Kranebitter).

ICLG: Lending & Secured Finance 2019; Austrian Chapter, April 2019 (Markus Fellner and Florian Kranebitter)

GES Zeitschrift für Gesellschaftsrecht und angrenzendes Steuerrecht, März 2019 / Heft 2, “Zentrale Konzernfinanzierung und Verbot der Einlagenrückgewähr”, March 2019

IFLR 1000 M&A Report Austria 2019, March 2019 (Markus Fellner, Paul Luiki and Andrea Demanega)

BankArchiv – ÖBA, 67. Jahrgang, “Die Beurteilung des Eintritts der Zahlungsunfähigkeit im Wandel von Judikatur und Schrifttum”, March 2019 

The Chambers and Partners Securitisation 2019 Global Practice Guide; Austrian Chapter (Markus Fellner, Florian Kranebitter, Safiye Ünüvar und Benedikt Kessler)

The Acquisition and Leveraged Finance Review, Edition 5; Austrian Chapter, January 2019 (Markus Fellner, Paul Luiki and Florian Kranebitter

The Chambers and Partners Banking & Finance 2019 Global Practice Guide; Austrian Chapter (Markus Fellner, Oliver Thurin, Veronika Seronova and Benedikt Kessler)

Business Restructuring & Insolvency Report: Restructuring and Insolvency in Austria, May 2018 (Markus Fellner and Florian Kranebitter)

Capital Maintenance Rules in Austria – Investors Beware, April 2018

IFLR 1000 M&A Report Austria 2018, April 2018 (Markus Fellner and Irena Gogl-Hassanin)

Legal 500 (Legalease) 2nd Edition M&A Comparative Guide, Austrian Chapter, March 2018 (Markus Fellner, Paul Luiki and Irena Gogl-Hassanin)

The Chambers and Partners Global Insolvency Guide 2018, Austrian Chapter (Markus Fellner and Florian Kranebitter)

Legal 500 (Legalease) Banking & Finance Country Comparative Guide- Launch, Austrian Chapter, February 2018 (Markus Fellner and Benedikt Kessler)

The Chambers and Partners Banking & Finance 2018 Global Practice Guide; Austrian Chapter (Markus Fellner, Florian Kranebitter, Christian Thaler and Tanja Melber)

“Unternehmensbewertung in der österreichischen Rechtsprechung”, Unternehmensbewertung für Praktiker, 3. Auflage 2017, S. 195-228, , Verlag Linde international.

Business Restructuring & Insolvency Report: Restructuring and Insolvency in Austria, Third Edition 2017 (Markus Fellner and Florian Kranebitter)

Chambers Global Practice Guide on Banking and Finance – Austria, November 2016.

Global Legal Insights (GLI): M&A 5th Edition – Austrian Chapter, March 2016.

Fellner in Jahn/Schmitt/Geier, Handbuch der Bankensanierung und –abwicklung, 1. Auflage 2016, S. 496, “Erfahrungen aus der Anwendung des Bail-In in Österreich”, Verlag C.H. Beck

Kapitel in Handbuch Bankensanierung und –abwicklung, 1. Aufllage 2016, Verlag C.H. Beck: Erfahrungen aus der Anwendung des Bail-In in Österreich.

Global Legal Insights, Mergers & Acquisitions, Fifth Edition, Austria, p. 13-20, published by Global Legal Group, 2016.

Haftungsausschuss gemäß § 38 UGB und Haftungsgrenze in Anwendung des § 1409 ABGB (OGH 26.2.2015, 8 OB 2/ 15z)*) BankArchiv 10/2015, Linde Verlag (pdf)

The International Comparative Legal Guide to: Securitisation 2015, Austrian Chapter (pdf)

Unter der Kuratel, BankArchiv 2/2015, Linde Verlag (pdf)

Insolvenzfestigkeit einer Besserungsvereinbarung, ecolex 2014, 428

Reich-Rohrwig/Ginthör/Gratzl: Handbuch Generalversammlung der GmbH, Manz 2014, S. 158-166

The International Comparative Legal Guide to: Corporate Recovery & Insolvency 2014, Austrian Chapter (pdf)

The International Comparative Legal Guide to: Securitisation 2014, Austrian Chapter (pdf)

Zivil- und Unternehmensrecht: Insolvenzfestigkeit einer Besserungsvereinbarung, ecolex 05-2014 (pdf)

Kreditinstitute als Kreditnehmer im Eigenkapitalersatzrecht, GES 2014/1, 8ff (gemeinsam mit Christian Thaler)

Art 137 B-VG: Bereicherungsrechtliche Rückabwicklung von rechtswidrigen Pönale- oder Strafzahlungen, RdW 2013/701, 712, Dezember 2013, gemeinsam mit MMag. Thomas Breuss (pdf)

OGH – Reduktion des handelsrechtlichen Ausgleichsanspruches, Entscheidungsbesprechung zur Entscheidung des OGH 9 ObA 59/12 k, Zeitschrift für Vertriebsrecht, November 2012, gemeinsam mit Mag. Stefan Turic (pdf)

The International Comparative Legal Guide to: Project Finance 2013, Austrian Chapter (pdf)

The International Comparative Legal Guide to: Securitisation 2013, Austrian Chapter (pdf)

Schwerpunkte der Due Diligence bei Gesellschaften mit Immobilien-Vermögen, ZUS 2012/31 (pdf)

Konsortialkredite: Ausgestaltung, Haftung, Kündigung, RdW 2012, 582 (pdf)

OGH – Reduktion des handelsrechtlichen Ausgleichsanspruches, Zeitschrift für Vertriebsrecht, November 2012/406 (pdf)

The International Comparative Legal Guide to: Project Finance 2012 Austrian Chapter (pdf)

The International Comparative Legal Guide to: Project Finance 2012 Austrian Chapter (pdf)

PLC Cross-border Country Questions & Answers: Restructuring and Insolvency 2011/12 (pdf)

The International Comparative Legal Guide to: Securitisation 2011 Austrian Chapter (pdf)

Das Bundesgesetz zur Stärkung der Liquidität von Unternehmen (Unternehmens- liquiditätsstärkungsgesetz – ULSG), LexisNexis RWZ 2010/24, 101 (pdf)

Immobilienrechtliche Aspekte im Rahmen einer Due Diligence, Handbuch Unternehmenskauf & Due Diligence Band I: legal, 1.Auflage, April 2010

Rechtliche Aspekte des Verkaufs notleidender Kredite, RdW 2009, 630 (pdf)

Country Q&A – Austria, in: The PLC Cross-border Restructuring and Insolvency Handbook 2009/10 (pdf)

How the State succeeded, in: International Financial Law Review – The 2009 Financial Crisis Guide (pdf)

Distressed M&A on the rise, in: International Financial Law Review – The 2009 Guide to Mergers and Acquisitions (pdf)

Asset Deal versus Share Deal – Ausgewählte Probleme im Zusammenhang mit den Rechtswirkungen und Haftungsfragen beim Unternehmensübergang, in: Handbuch Mergers & Acquisitions, LINDE 2007

Finanzierung in der Krise, LINDE 2007 (Autor und Herausgeber)

Zur Bankbestätigung gemäß § 29 Abs 1 AktG und § 10 Abs 3 GmbHG, ÖBA 2006, 103 (Mitautor)

Unternehmensbewertung für Praktiker, LINDE 2005

Berücksichtigung gelöschter Pfandrechte bei der Meistbotsverteilung von Liegenschaften in der Insolvenz, ZIK 3/2005

Eigenkapitalersatz Gesetz. Praxiskommentar, Facultas 2004 (Autor und Herausgeber)

(Un-)Anwendbarkeit des Eigenkapitalersatzrechts auf im Konkurs erbrachte Leistungen? Anmerkungen zum Beschluss des OLG Linz vom 11.6.2003, 2 R 98/03z, ZIK 2003, 116 (Mitautor)

Meistbot bei Zwangsversteigerungen von Liegenschaften (in der Insolvenz) Brutto oder Nettobetrag, ÖBA 2003, 889

Unternehmenserwerb in Österreich – Ein Leitfaden für die Praxis – Deutsch/Englisch, WUV 2002 (Mitautor)

Übertragung von Unternehmen – Handbuch zur rechtlichen und steuerlichen Beratung, WEKA 2002 (Autor und Herausgeber)

Vermögensbindung bei der Verschmelzung – Bemerkungen zu OGH vom 11.11.1999, 6 Ob 4/99 b, 2000, NZ 2000

Aktienrückerwerbsgesetz („AReG“) – Neuerungen beim Erwerb eigener Aktien, GesRZ 2000, 1

Umsatzsteuer aus Sondermassekosten – Bemessung des Ersatzanspruches, ZIK 1999

„Beteiligte Unternehmen“ und Umsatzberechnungen beim Zusammenschluss gemäß § 41 Abs 1 Z 3 KartG, RdW 1998, 660

Vorsteuerberichtigungsanspruch der Finanzbehörde gemäß § 12 Abs 10 UStG als Konkursforderung, RdW 1998, 123

Kein Eigenkapitalersatz des stillen Gesellschafters nach BetFG bei außerordentlicher Kündigung, ecolex 1998, 36

Keine Anwendung der Grundsätze des Eigenkapitalersatzrechtes auf eine stille Beteiligung nach dem Beteiligungsfondsgesetz bei ordentlicher Kündigung, ecolex 1997, 774

Die Unabhängigen Verwaltungssenate als Gericht im Sinne des Art 177 EG Vertrag, ZUV 3/1995, 6

Die Organisation der Unabhängigen Verwaltungssenate in den Ländern (unter Berücksichtigung der Landesorganisationsgesetze) [1994], Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Dr. iur. an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

Unternehmensbewertung unter besonderer Berücksichtigung des Firmenwertes (1989), Diplomarbeit an der Wirtschaftsuniversität Wien

Show All Lawyers