Pressekontakt:

publicrelations@fwp.at

Vom Associate zum Junior Partner – fwp startet mit Kompetenz-Zuwachs ins Frühjahr

Wien, April 2019. Karrieresprung für Quido Gero: Seit 13. Februar 2019 verstärkt er Fellner Wratzfeld & Partner (fwp) als eingetragener Rechtsanwalt und Junior Partner.

„Seit jeher legen wir einen besonderen Fokus auf strategische Personalentwicklung. Daher macht es uns besonders stolz, wenn unsere Juristen/Juristinnen nach ihrer Eintragung weiterhin bei uns als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin tätig sein möchten“, betont fwp-Partner MMag. Dr. Markus Fellner.

Bereits seit 2017 war Mag. JUDr. Quido Gero, LL.M. (33) bei fwp als Rechtsanwaltsanwärter tätig und verstärkt seit 13. Februar 2019 das Team als Junior Partner. Das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und an der Paneuropäische Hochschule Bratislava schloss er 2011 jeweils mit einem Magister erfolgreich ab und erlangte drei Jahre später sowohl den JUDr. (Bratislava) als auch den LL.M. (University of London). Spezialisiert auf die Bereiche Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions sowie Vertragsrecht, war Quido Gero vor seinem Eintritt bei fwp mehrere Jahre in anderen namhaften Rechtsanwaltssozietäten in Österreich und in der Slowakei tätig. „Ich bin stolz auch künftig Teil eines so großartigen Teams zu sein und herausfordernde Mandate zu übernehmen“, freut sich Quido Gero über seinen Aufstieg.