Pressekontakt:

communications@fwp.at

Verkauf von Kika-Leiner-Immobilien mithilfe von fwp erfolgreich abgeschlossen

Wien, Oktober 2018. Die Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH (fwp) hat die Steinhoff Möbel Holding GmbH während des gesamten Verkaufsprozesses der Immobilien-Gesellschaften von Kika/Leiner an die SIGNA Gruppe beraten.

Bereits seit mehreren Monaten hat fwp die Steinhoff-Gruppe bei verschiedenen Verkaufsverfahren, die im Zuge der Restrukturierung abgewickelt wurden, beraten. Nach dem bereits erfolgten Verkauf der operativen Gesellschaften, ist seit Oktober 2018 nun auch der Verkauf der Minderheitenanteile der Immobilien-Gesellschaften von Kika/Leiner an die SIGNA Gruppe erfolgreich abgewickelt.

Das fwp-Team bestand aus fwp-Partner MMag. Dr. Markus Fellner sowie fwp-Partner Dr. Paul Luiki und den Associates Mag. Pia-Alena Havel, Mag. Armin Sommerauer und Mag. Ferdinand Zumbusch.