Pressekontakt:

publicrelations@fwp.at

The Legal 500: Erneut Top-Platzierungen für fwp

Wien, April 2019. fwp wurde in der diesjährigen Ausgabe des renommierten The Legal 500 Europe, Middle East and Africa Guides 2019 wieder als Kanzlei mit Spitzenplatzierungen in nahezu allen Rechtsgebieten ausgezeichnet. Neun RechtsanwältInnen wurden als führende ExpertInnen empfohlen.

Tier 1 bei Insolvency and Corporate Recovery

Das kürzlich erschienene Rankingergebnis von The Legal 500 spiegelt die erfolgreiche Entwicklung der Wirtschaftskanzlei Fellner Wratzfeld & Partner wider. Speziell in den Kategorien „Insolvency and Corporate Recovery“, „Banking and Finance“ und „Administrative Law and Public Sector“ konnte die Sozietät ihre Expertise unter Beweis stellen. fwp führt auch heuer wieder im Bereich „Insolvency and Corporate Recovery“ mit der Platzierung im Tier 1 die Liste der besten Kanzleien Österreichs an.

Zudem zählt fwp als renommierte Wirtschaftskanzlei in den Bereichen „Commercial, Corporate/M&A“, „Employment“, „Dispute Resolution: Commercial Litigation“ sowie „Public Procurement“ zu den führenden Anwaltskanzleien am österreichischen Markt.

Leading Lawyers

Markus Fellner positioniert sich auch 2019 an der Spitze der Anwaltsriege in „Banking & Finance“ und „Insolvency and Corporate Recovery“. Im Bereich „Administrative law and public sector” wurde Michael Hecht erstmals in der Liste der „Leading Lawyers“ geranked.

Weiters empfiehlt The Legal 500 folgende RechtsanwältInnen in ihren Bereichen:

• Banking & Finance – Gregor Schett, Elisabeth Fischer-Schwarz und Benedikt Kessler
• Commercial, Corporate/M&A – Markus Fellner, Florian Kranebitter und Paul Luiki
• Dispute Resolution – Commercial Litigation – Markus Fellner und Gregor Schett
• Employment – Kurt Wratzfeld
• Insolvency and Corporate Recovery – Florian Kranebitter
• Public Procurement – Michael Hecht und Rudolf Christian Pekar