Pressekontakt:

publicrelations@fwp.at

fwp wird im aktuellen JUVE Bank- und Finanzrecht-Ranking empfohlen

Wien, April 2019. fwp wird auch heuer wieder im aktuellen JUVE Ranking für Bank- und Finanzrecht als eine der führenden Kanzleien empfohlen.

„Die Bank- und Finanzpraxis ist bekannt für ihre Stärke an der Schnittstelle zu Restrukturierungen und Streitigem. Besondere Bedeutung hatten zuletzt das umfangreiche Steinhoff-Restrukturierungsmandat oder die Bankenarbeit bei der Insolvenz von Waagner-Biro,“ schreibt JUVE – Magazin für Wirtschaftsjuristen in Österreich und unterstreicht die zunehmend grenzüberschreitende Beratung von fwp.

fwp-Partner Markus Fellner gilt am Markt als „brillanter“ und „herausragender Bankrechtler“ und wird besonders im Bereich der Restrukturierungen als „stark“ beschrieben. Weiters wird fwp-Partner Gregor Schett bei Bankprozessen empfohlen.