Pressekontakt:

communications@fwp.at

Bundesvergabegesetz 2018 macht Compliance-Systeme notwendig

Wien, Juni 2018. Das heuer in Österreich in Kraft tretende Bundesvergabegesetz wird für einige Veränderungen sorgen u.a. auch im Bereich der vergaberechtlichen Compliance-Systeme.

In seinem aktuellen Legal Corner Beitrag geht Rudolf Pekar auf die Notwendigkeit vergabrechtlicher Compliance-Systeme ein und stellt dabei besonders die Bedeutung des Interessenkonflikts heraus. Diese Problematik hat vor allem für öffentliche Auftraggeber und deren externe Berater eine große Bedeutung, da sie oft als vergebende Stellen tätig sind und die neuen gesetzlichen Bestimmungen für sie herausfordernd sein werden.
Den Artikel in voller Länge finden Sie hier.