Arbeitsrecht

Unsere Spezialisten garantieren eine umfassende juristische Betreuung auf höchstem Niveau. Mit Unterstützung unseres schlagkräftigen Teams wird jede Herausforderung zum Heimspiel.

Die Herausforderungen

Die wesentlichste Ressource eines jeden Unternehmens – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – stellen Arbeitgeber laufend vor arbeitsrechtliche Herausforderungen.

Mögliche Themen hierbei sind die Festlegung der Rahmenbedingungen für die Arbeitstätigkeit im Betrieb, die Vereinbarung von arbeitsvertraglichen Bedingungen einzelner Arbeitnehmer, die Unterstützung des Arbeitgebers bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat, die Arbeitszeitengestaltung, die Gewährleistung der Fürsorgepflicht, die Lösung von Arbeitskonflikten, der Schutz vor Diskriminierung oder die Handhabung des Datenschutzes bei internationalen Konzernen.

Doch auch im Rahmen von Unternehmensumstrukturierungen müssen arbeitsrechtliche Themen berücksichtigt werden, wie z.B. ein Vertragspartnerwechsel im Zuge eines Betriebsübergangs. Dieser kann rechtlich und faktisch zu einer Verschlechterung der Arbeitsbedingungen führen, womit sich die Frage nach dem Abschluss eines Sozialplans stellt. Auch die Integration von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in neue Einheiten zusammengefasst werden sollen, ist ein relevantes Thema.

Darüber hinaus gewinnt die Flexibilisierung des Arbeitseinsatzes durch Arbeitskräfteüberlassung zunehmend an Bedeutung. Die Beteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Unternehmenserfolg und die Bindung an das Unternehmen durch Pensionszusagen sind wichtige Faktoren in Hinblick auf die Unternehmenssteuerung und Mitarbeitermotivation.

Die Expertise

Wir beraten seit Jahren in kollektiv- und individualarbeitsrechtlichen Belangen, unterstützen bei der Erstellung und Verhandlung von Arbeitsverträgen (Standardarbeitsverträge und Arbeitsverträge für Mitarbeiter in Führungspositionen) und vertreten den Arbeitgeber in Rechtsstreitigkeiten, sowohl vor Gericht als auch vor Schlichtungsstellen, der Gleichbehandlungskommission und bei Behörden. Die langjährige Erfahrung im Verhandeln von Betriebsvereinbarungen, insbesondere bei Sozialplänen im Zusammenhang mit der Stilllegung von Betrieben und dem Abbau von Personal, ist eines der Spezialgebiete unserer Arbeitsrechtsexperten. Ausgegliederte öffentliche Unternehmen und auch andere Betriebe, die mit verschiedenen Dienstrechten in Verbindung kommen, werden bei der Integration von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bei der Verhandlung von Kollektivverträgen rechtlich von uns unterstützt.

Das Team

Kurt Wratzfeld leitet den Bereich Arbeitsrecht. Er wird dabei von seinem Team unterstützt, das über langjährige Praxis und Projekterfahrung verfügt. Die Mitglieder des Teams sind auch als Autoren einschlägiger Fachpublikationen und als Vortragende bei Veranstaltungen zum Thema Arbeitsrecht tätig.